Warenwirtschaft mit GS Produkten

Dieses Thema ist relativ komplex und es soll hier nur kurz angerissen werden. Zu aller erst wird mit ihnen gemeinsam eine Bedarfsanalyse durchgeführt, die absteckt, in welchem Rahmen sie sich bewegen wollen und wie weit ein Wachstum Ihrer Unternehmnung ab zu sehen ist. Danach wird ein passendes Produkt ausgesucht, das natürlich auch auf ein Ausweichprodukt fallen kann, sofern GS-Produkte ungeeignet sind. Als Alternative im höheren Segment (über 5 Clients) sei an dieser Stelle AFS genannt.

Die Produkte der sage GS-Linie zeichnen sich durch einfache Bedienbarkeit, budgetsparende Wartung und optimale Zusammenarbeit zwischen den Programmmodulen aus. Ab der Version 2008 basieren alle Versionen der GS-Linie auf einer echten SQL-Datenbank (MySQL kommerziell) und greifen ohne Umwege (kein Paradox mehr!) auf einen Datenstamm zu.



Bei den Produkten der sage GS-Linie wir besonders auf gute Verzahnung der einezelnen Produkte untereinander geachtet. Somit hat man durch alle Instanzen hinweg einen sehr guten Datenfluss. Arbeitsprozesse lassen sich sehr komfortabel abbilden.



Besonders gut ist das Zusammenspiel zwischen der Warenwirtschaft GS-Auftrag und der Finanzbuchhaltung GS-Buchhalter. Diese Übersicht soll kurz erläutern, wie das Zusammenspiel abläuft.



Die Erfahrung zeigt uns, dass es nicht "DIE LÖSUNG" gibt. Jeder Kunde benötigt eine individuelle Anpassung, auch wenn es um Standardanwendungen geht. Sprechen Sie uns an und wir machen Ihnen einen Vorschlag für Ihre persönliche Lösung und eine unverbindliche Kostenaufstellung, damit Sie eine Vorentscheidung treffen können. Im Bereich der kleinen und mittleren Unternehmenskunden scheuen wir keinen Vergleich mit unseren Mitbewerbern. Wir sind davon überzeugt, dass man unter Beibehaltung der Qualität oft markante Budgeteinsparungen erzielen kann, wenn eine passgenaue Lösung verwendet wird. Frei nach dem Motto:"Wer fährt schon mit einem LKW zum Wochenendeinkauf?"





Dieser Artikel kommt von Computer & Service Center
http://pc-spezialisten.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
http://pc-spezialisten.de/modules.php?name=Sections&sop=viewarticle&artid=16