VLAN Netzwerksegmentierung für Sicherheit und mehr Bandbreite
Durch VLAN Netzwerksegmentierung kann man höhere Sicherheit und/oder Datendurchsätze in einem Ethernet erreichen. Die Segmentierung kann in managebaren Switches mit VLAN Funktion aktiviert werden. Durch die Segmentierung in VLANs können Nutzer die im VLAN A organisiert sind nicht mehr auf Nutzer des VLAN B zugreifen, obwohl diese am gleichen Switch hängen. Davon abgesehen, dass der Traffic (Datenverkehr) in den Teilbereichen geringer wird, steigt die Sicherheit. So kann  zum Beispiel Buchhaltung, Verwaltung, Auftragsbearbeitung und Geschäftsleitung voneinander getrennt werden. Um den Zugriff zwischen den Netzsegmenten zu reglementieren, kann eine Netzwerkfirewall, die normalerweise in Unternehmen nur den Internetzugriff regelt, verwendet werden. Hier wird punktgenau geregelt, welcher Benutzer auf was im Netzwerk zugreifen darf. Diese Maßnahme bringt Sicherheit und mehr Geschwindigkeit.



Dieser Artikel kommt von Computer & Service Center
http://pc-spezialisten.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
http://pc-spezialisten.de/modules.php?name=Sections&sop=viewarticle&artid=22